Unternehmen - Training

Von A wie am Telefon beraten und verkaufen bis Z wie Zielvereinbarungsgespräche führen

Wenn heute über zielgruppenorientierte Kommunikation gesprochen wird, fällt seit einiger Zeit öfter das Stichwort "Segmentierung". Über eine entsprechende Segmentierung der Empfänger von Kommunikation kann eine bessere Einstellung auf deren Bedürfnisse und somit auch bessere Ergebnisse erzielt werden.

Jeder Gesprächspartner ist einzigartig und hat einen bevorzugten Verhaltensstil im Geschäftsleben. Wir selbst fühlen uns am wohlsten, wenn wir unseren eigenen Verhaltensstil anwenden können. Dieser wirkt jedoch nicht auf alle Gesprächspartnern gleich. Man findet nicht die richtigen Worte und Argumente, redet also aneinander vorbei. Das Gespräch scheitert in diesem Augenblick aus Gründen, die weder mit dem Gesprächsinhalt noch mit der Leistung zu tun haben.

Das persolog Persönlichkeits-Modell kann hier Lösungen bieten. Die Vorbereitung der individuellen Gespräche ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern und Führungskräften die Einschätzung der Persönlichkeit und der verhaltensspezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Gesprächspartner, die Verminderung von Missverständnissen und die Überwindung von Kommunikationsbarrieren, den Aufbau guter Kundenbeziehungen sowie die Steigerung der Verkaufserfolge und eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.